Spendenübergabe des Basarteams PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 03. März 2013 um 22:06 Uhr

Weiterlesen...Vergangenen Mittwoch, 27.2.2013, konnte das Basarteam des GV einem Vertreter des Bundesverbands der Organtransplantierten (BdO), Herrn Ender, eine Spende aus dem Erlös des Weihnachtsbasars überreichen. Der jährliche Weihnachtsbasar hat im vergangenen November einen stolzen Erlös erbracht, von dem ein Teil gespendet, ein anderer für Anschaffungen in der Schule verwendet wird. Herr Ender bedankte sich sehr herzlich für die Spende und berichtete dem Basarteam, bestehend aus Schülern, Eltern und Lehrern, von der Arbeit seiner Organisation.

Weiterlesen...
 
GV-Schüler beim Volleyball-Bundesliga-Spiel in Moers PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 26. Februar 2013 um 08:29 Uhr

Weiterlesen...Am vergangenen Samstag (23.02.13) besuchten ca. 20 Schüler unserer Sport-Leistungskurse ein Volleyball-Spiel der 1. Bundesliga der Herren in Moers. Bei seinem letzten Heimspiel trat der Moerser Sportclub im erst vor wenigen Wochen fertig gestellten und neu eröffneten ENNI Sportpark gegen das Team vom VfB Friedrichshafen an. In einem spannenden Spiel konnte der MSC die Gegner in fünf Sätzen schließlich mit 3:2 schlagen und beendet die Saison somit als Tabellen-Fünfter.

Für alle LK-Schüler vom GV, die in wenigen Wochen selbst ihr sportpraktisches Abitur und somit auch ihre Volleyball-Prüfung absolvieren müssen, war es ein interessantes und eindrucksvolles Erlebnis, ein professionelles Volleyball-Spiel auf einem solchen Niveau einmal live mitzuerleben. Vielleicht steigert das noch ein wenig die Motivation für die eigene Abitur-Vorbereitung auf die sportpraktischen Prüfungen, die bereits im Mai anstehen.

 
Moskau-Austausch 2013 PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 23. Februar 2013 um 11:22 Uhr

Weiterlesen...

"Добрый день" und "Guten Tag". So oder so ähnlich werden sich in den kommenden Tagen einige deutsche Schüler der Jahrgangsstufe 8 und russische Schüler am GV begegnen, wenn der alljährliche Schüleraustausch zwischen der Schule "1277" in Moskau und unserem Gymnasium Voerde statt findet. Bevor für die Teilnehmer der Russisch-AG das Abenteuer in der russischen Hauptstadt beginnt, kommen die russischen Schüler vom 2.3. bis 16.3.2013 nach Deutschland und sind in Gastfamilien untergebracht. In dieser Zeit werden beide Schülergruppen unter anderem an einem gemeinsamen Projekt im Rahmen des 200. Jahrestags der Erstausgabe der Brüder-Grimm-Märchen-Sammlung arbeiten. Weitere Informationen zum Ablauf des von Herrn Schönefeld organisierten Programms gibt es hier.

 
Rampenfieber: Finale! PDF Drucken E-Mail
Montag, den 18. Februar 2013 um 18:52 Uhr

Weiterlesen...

Lange hat die heutige Vorrunde gedauert, doch nun ist es endlich soweit: Die Finalteilnehmer für die 3. Auflage unseres Rampenfiebers stehen fest!

Die Gewinner der Vorrunde dürfen am Donnerstag, 21. Februar 2013 um 19 Uhr in einem Konzert in der Aula auftreten und sich dort erneut dem Urteil der Jury stellen. 

Die Jury gratuliert all denjenigen, die es ins Finale geschafft haben, und bedankt sich bei allen Teilnehmern für die tollen Beiträge.

Neugierig, wer es geschafft hat ins Finale einzuziehen? Infos gibt es hier.

 
Chemieunterricht 2.0 PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 24. Februar 2013 um 15:55 Uhr

Weiterlesen..."Nie wieder Tafel putzen!", heißt es ab sofort für die Schülerinnen und Schüler, die im Raum B221 (Fachraum Chemie) Unterricht haben. Hier kommt anstatt einer grünen Tafel mit weißer Kreide ein interaktives Whiteboard zum Einsatz. Ein Whiteboard ist ein sehr großer Bildschirm (in Tafelformat), der an einen Computer angeschlossen wird. Über den Bildschirm können im Unterricht Grafiken, Texte, aber auch Sounddateien und Filme präsentiert werden. Zudem ist das Whiteboard mit einem speziellen Stift - wie eine Tafel - beschreibbar. Die Ergebnisse können anschließend gespeichert, ausgedruckt oder per e-Mail an die Schüler versandt werden. Abhängig davon, wie erfolgreich sich das Whiteboard im Chemieunterricht bewährt, sollen zukünftig auch andere Räume am GV mit Whiteboards ausgestattet werden.

 
Was genau ist eigentlich eine Universität? PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 19. Februar 2013 um 16:53 Uhr

Weiterlesen...Was lernt man da? Wozu gibt es eine Bibliothek und was tut man da? Und... wie wird eigentlich geforscht? Um diesen und anderen Fragen auf den Grund zu gehen, besuchten Schülerinnen und Schüler der Klasse 5d in Begleitung der beiden Klassenlehrer, Frau Hesse-Güldenberg und Herr Blome, am 5.2.2013 die Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf. Was sie dort erlebt haben, hat Nelly Schulte-Ortbeck, Schülerin der Klasse 5d, in einem kurzen Bericht zusammengefasst.

Weiterlesen...
 
Quel délice - Französische Küche für Schulleiter und Bürgermeister am GV PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 16. Februar 2013 um 11:10 Uhr

Weiterlesen...Am Dienstag, den 5. Februar 2013, wurden am Gymnasium Voerde kräftig die Kochlöffel geschwungen. 15 Schülerinnen und Schüler von Klasse 7 bis 13 bereiteten unter der Leitung einer echten Französin, Sylvie Serna, ein 5-Gänge-Menü innerhalb von zwei Stunden vor. Das Menü bot eine Auswahl typisch französischer Speisen, von einer Schichtkomposition aus roter Beete mit Frischkäse über Gratin aus Entenconfit bis hin zur tarte aux pommes. Anlass des Events war das dreißigjährige Jubiläum des Schüleraustausches, das das Gymnasium Voerde mit dem Lycée Jules Verne in Nantes feierte.

Weiterlesen...
 


Seite 51 von 54
GV-Logo
Gymnasium Voerde
Am Hallenbad 33
46562 Voerde
Tel.: (02855) 96 36 - 0
Fax.: (02855) 96 36 - 32
verwaltung@gymnasium-voerde.de