Die Zerreißprobe - GV-Forum mit Lamya Kaddor PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 03. Januar 2017 um 14:37 Uhr

Lamya Kaddor zu Gast beim GV-ForumLamya Kaddor zu Gast beim GV-ForumDie Islamwissenschaftlerin und Religionspädagogin Lamya Kaddor wird am Dienstag, dem 17.1.2017, im Rahmen eines GV-Forums aus ihrem Buch „Die Zerreißprobe - Wie die Angst vor dem Fremden unsere Demokratie bedroht“ lesen. Anschließend steht sie noch zu einem Gespräch mit den Schülerinnen und Schülern und allen weiteren Gästen zur Verfügung. Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr im Großraum der Schule. Moderatorinnen sind die Oberstufenschülerinnen Annea Böhnke und Maja Hoffmann. Der Eintritt ist für Schüler frei und beträgt für Erwachsene vier Euro.

Lamya Kaddor wurde 1978 als Tochter syrischer Einwanderer in Ahlen/Westfalen geboren. Als Gründungsvorsitzende des Liberal-Islamischen Bundes prägt sie die Debatten zu Islam in Deutschland, Salafismus und IS-Terror als Expertin mit. Ihr Band „Zum Töten bereit - Warum deutsche Jugendliche in den Dschihad ziehen“ wurde von der Friedrich-Ebert Stiftung als „Das politische Buch des Jahres“ ausgezeichnet.

In ihrem neuen Buch „Die Zerreißprobe“ beschäftigt sich die 2016 mit dem Integrationspreis der Stiftung Apfelbaum ausgezeichnete Autorin mit den Themen Migration und Integration. Dabei richtet sie ihren Blick vor allem auch auf die Mehrheitsgesellschaft, die sich zu ihren eigenen liberalen Grundsätzen ebenso bekennen müsse wie die Einwanderer. Sie spricht von Islamfeindlichkeit und „Deutsch-o-Manie“ in Teilen der deutschen Gesellschaft. In der Folge erhielt sie Hassmails mit Morddrohungen und ließ sich aus Sorge um die ihr anvertrauten Schüler vom Schuldienst beurlauben. Gleichzeitig erhielt sie von vielen Seiten Solidaritätsbekundungen.

Karten für die Veranstaltung am 17.1. sind ausschließlich an der Abendkasse und so lange der Vorrat reicht erhältlich. Die Veranstaltung ist für alle Interessierten geöffnet.

 
GV-Logo
Gymnasium Voerde
Am Hallenbad 33
46562 Voerde
Tel.: (02855) 96 36 - 0
Fax.: (02855) 96 36 - 32
verwaltung@gymnasium-voerde.de