Besuch aus Moskau: Schüleraustausch am GV mit vielen Teilnehmern PDF Drucken E-Mail
Montag, den 20. März 2017 um 14:57 Uhr

GV-Schüler mit ihren russischen GästenGV-Schüler mit ihren russischen GästenMit insgesamt zwölf deutschen und dreizehn russischen Schülerinnen und Schülern ist der Austausch mit der Schule 1277 in Moskau in diesem Jahr wieder sehr beliebt. Seit Sonntag befinden sich die Moskauer Schülerinnen und Schüler mit ihren zwei Lehrerinnen in Voerde. Zwei Wochen werden sie in ihren Gastfamilien verbringen und zusammen mit ihren Partnerschülern ein anspruchsvolles Programm erleben. Der Gegenbesuch findet im Mai statt.

„Journalismus und das Medium Film“ lautet das Oberthema des Programms, das die Voerder und Moskauer Schüler gemeinsam durchlaufen werden. Im Mittelpunkt steht die Produktion eines Films, den die dreizehn- bis fünfzehnjährigen über ihren Austausch drehen werden. Dazu lernen sie in komprimierten Workshops, wie man richtig mit der Kamera umgeht und wie man ein Interview führt. Am Donnerstag besuchen sie die Medienwerkstatt im WDR-Studio „Zwei“ in Köln und produzieren dort ihre eigene Fernsehsendung.

Weitere Highlights des Programms sind ein Besuch im Kletterpark in Oberhausen, im Escape-Room in Duisburg, im Landschaftspark und weitere interessante Ausflüge. Am 1. April geht es für die russischen Schüler dann wieder zurück in die Heimat. Der Gegenbesuch der Voerder Schüler in Moskau findet vom 8. bis zum 19. Mai statt. Spätestens dann sollten wieder viele neue Freundschaften entstanden sein.

 

 
GV-Logo
Gymnasium Voerde
Am Hallenbad 33
46562 Voerde
Tel.: (02855) 96 36 - 0
Fax.: (02855) 96 36 - 32
verwaltung@gymnasium-voerde.de