„Sol y Sombra“ am GV: Literaturkurs der Stufe wartet mit kurzeweiliger Komödie auf PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 07. Mai 2017 um 10:53 Uhr

Das Stück wird am 19.5. um 16 Uhr auf der Bühne zu sehen seinDas Stück wird am 19.5. um 16 Uhr auf der Bühne zu sehen sein"Sol y Sombra" ist der Name eines kleinen spanischen Hotels, das schon bessere Zeiten gesehen hat. Dennoch bemüht sich der Hotelmanager José mit viel Fingerspitzengefühl und Kreativität um seine Gäste. Mit José‘s Ehefrau Theresa gibt es allerdings haufenweise Missverständnisse. So wird ein hypernervöser Hoteltester mit einem gesuchten Geisteskranken verwechselt, und dass das Hotel ganz in der Nähe des Pilgerwegs nach Santiago de Compostela liegt, bringt zusätzliche Herausforderungen für das Hotel-Ehepaar mit sich. Als José einen versifften Teppich aus der Lobby entfernen soll, entsorgt er gleich unabsichtlich die darin eingewickelte Schwiegermutter eines anderen Hotelgastes. Erst Commisario Iglesias kann durch gezielte Verhöre das Wirrwarr klären, doch am Ende sind nicht nur alle Gäste abgereist.

Am 19.5 um 19 Uhr lädt der Literaturkurs der Q1 zu dieser kurzweiligen Komödie, die vor allem beliebte Krimimotive humorvoll auf die Schippe nimmt. Der Eintritt beträgt für Erwachsene vier und für Schüler zwei Euro. Veranstaltungsort ist die Aula am GV.

Unter "Weiterlesen..." gibt's den Trailer zum Stück!

 

 

 


 
GV-Logo
Gymnasium Voerde
Am Hallenbad 33
46562 Voerde
Tel.: (02855) 96 36 - 0
Fax.: (02855) 96 36 - 32
verwaltung@gymnasium-voerde.de