Von grünen T-Shirts und roter Unterwäsche: Expertenpräsentationen am GV boten Informationen und Unterhaltung PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 16. Juni 2017 um 15:07 Uhr

Alle Teilnehmer der Expertenpräsentation 2017 Alle Teilnehmer der Expertenpräsentation 2017 Bei der Expertenpräsentation am Gymnasium Voerde haben am vergangenen Dienstag Siebtklässler einem breiten Publikum interessante Vorträge aus allen Wissensbereichen geboten. Die Initiatorin der Expertenpräsentation am GV, Studiendirektorin Jutta Franke, wurde von Schulleiter Gerd Kube mit einem Ehrenpreis geehrt.

Egal ob Sport, Erdkunde oder Geschichte: Aus allen Wissensbereichen haben sich die Experten am GV zusammengefunden und sich in mehreren Wochen Arbeit auf ihre Vorträge vorbereitet, die sie mit ausgeklügelten Power-Point-Präsentationen unterstützt haben. Die Expertenpräsentation ist Teil des Begabungs-Förderungskonzepts am GV.

Luis Litters sprach zu seinem Steckenpferd-Thema Trampolinspringen und beeindruckte das Publikum mit Videoausschnitten, auf denen er neben dem fundierten theoretischen Wissen auch sein praktisches Können in dem Bereich unter Beweis stellte. Kamilla Jaber unterhielt die Zuschauer mit vielen interessanten Informationen zum Thema Musicals. Zum Thema Tierquälerei sprachen Svenja Bruelheide und Julia Erl. Zur Schonung des Publikums verzichteten sie dabei auf besonders drastische Bilder.

Florian Schrader versorgte das Publikum mit intressanten Informationen rund um den Europapark in Rust. Maren Lemm und Lara Pürstinger hielten einen äußerst interessanten Vortrag rund um Anne Frank und sprachen dabei nicht nur über ihr Tagebuch. Lina Andörfer und Maja Penkl stellten dem Publikum das Reiseziel Ägypten mit all seinen Sehenswürdigkeiten und Hintergrundinformationen vor.

Die Jury, die aus den Lehrern Pascal Druschke und Johannes Lingnau sowie den gewinnern der letztjährigen Expertenpräsentation Amira Müller und Jens Stuckenholz bestand, hatte am Ende die schwierige Aufgabe aus vielen hervorragenden Vorträgen diejenigen zu prämieren, die durch ihren Inhalt, die Präsentation und den Vortrag besonders hervorstachen.

Den ersten Preis erhielten Lara Goldmann und Sara Ruthert vor allem wegen einer besonders gelungenen Power-Point Präsentation zum Thema Spanien und der guten Aufbereitung der Informationen. Ihrem Vortrag etwa verdanken wir die Erkenntnis, dass es in Spanien Tradition ist, zum Jahreswechsel rote Unterwäsche zu tragen, da dies Glück bringe.

Alya Bozali und Duncan Bubolz erhielten den zweiten Platz für ihren Vortrag zum Thema Spezialeffekte im Film. Aus ihrem Vortrag konnte man lernen, dass grüne T-Shirts „den Bauch wegmachen“. Leider jedoch nur, wenn man eine Green-Box benutzt. Ihren Preis erhielten die beiden vor allem wegen des besonderen Praxisbezugs ihres Vortrags. So zeigten die beiden dem Publikum sehr anschaulich, wie es aussieht, wenn man ein grünes T-Shirt trägt und eine Green-Box betritt.

Der dritte Preis des sehr informativen Abends ging an Luisa Liss, die sich intensiv mit Tsunamis auseinandergesetzt hat und deren Entstehungsweise und Folgen in einem plastischen Vortrag mit viel Enthusiasmus erläuterte.

Initiatorin der Expertenpräsentation am GV JuttaFranke mit ihrer UrkundeInitiatorin der Expertenpräsentation am GV JuttaFranke mit ihrer UrkundeDie äußerst charmante Moderation der Expertenpräsentation übernahmen die Achtklässler Jasmin Pätzold und Ben Egener.

Einen unerwarteten „Sonderpreis“ erhielt am Ende des Abends Studiendirektorin Jutta Franke von Schulleiter Gerd Kube überreicht. Franke, die zum Schuljahresende pensioniert wird, hatte die Expertenpräsentationen am GV als Teil des Begabungsförderungskonzept initiiert. In seiner Laudatio hob Kube insbesondere ihr „leises Engagement“ hervor, mit der sie über viele Jahre das Gymnasium Voerde bereichert hat. Zu ihrer letzten Expertenpräsentation bekam sie daher eine Ehrenurkunde und einen großen Blumenstrauß überreicht.

Bei der Durchführung der Expertenpräsentation wurde Franke von ihren Kollegen Yvonne Buhl und Stephan Schulz unterstützt. Mitinitiatorin Silke Schepp, die aus persönlichen Gründen verhindert war, ließ aus der Ferne grüßen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
GV-Logo
Gymnasium Voerde
Am Hallenbad 33
46562 Voerde
Tel.: (02855) 96 36 - 0
Fax.: (02855) 96 36 - 32
verwaltung@gymnasium-voerde.de