Informationen zum "Schülersprechtag" am 20.11. und 22.11. PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 14. November 2017 um 15:49 Uhr

b_150_150_16777215_0___images_Logo_GV-Logo_only-small.png

Liebe Eltern,

am Gymnasium Voerde werden seit dem Schuljahr 2016/17 zwei von vier Elternsprechtagen durch Schülersprechtage ersetzt.

Die Schülersprechtage finden in diesem Jahr am Montag, den 20.11., und am Mittwoch, den 22.11. statt. Sie sollen Ihren Kindern die Möglichkeit geben, selbst mit ihren Lehrerinnen und Lehrern über ihre Stärken und Schwächen zu sprechen. So sollen sie zu mehr Selbstverantwortlichkeit und Selbstreflexion ermuntert werden. Wir versuchen damit unser Motto „Verantwortung leben“ weiter umzusetzen.

Wie die Schüler ihre Gesprächszeit nutzen, gestalten sie generell selbst. Mit Hilfe eines Reflexionsbogens bereiten sie sich auf das Gespräch vor. Dort geht es um ihre Selbsteinschätzung zu den Themen Arbeitsorganisation, Beteiligung am Unterricht, Selbstverantwortlichkeit und Sozialkompetenz. Natürlich können Ihre Kinder aber auch ganz andere Themen ansprechen, die ihnen wichtig sind. Am Ende des Gesprächs einigen sich Lehrer und Schüler auf Ziele, die die Schülerinnen und Schüler im Laufe des Schuljahres erreichen wollen und legen fest, wie sie diese erreichen können.

Ablauf für Schülerinnen und Schüler (Klassen 6-9)

1.-3. Std: regulärer Unterricht

12.00-12.45 Uhr: Kurzstunde ÜFO/SELF

12.45-14.00 Uhr: Mittagspause (Mensa)

14.00-15.10 Uhr: ÜFO/SELF oder Sportangebot/Filmangebot

15.15-16.20 Uhr: ÜFO/SELF oder Sportangebot/Filmangebot

Für die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen endet der Unterricht an beiden Tagen um 11.55 Uhr.

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 6-9 nehmen in der Regel nur an einem der beiden Schülersprechtage teil, an dem nicht gewählten Termin endet für sie der Unterricht ebenfalls um 11.55 Uhr.

 
GV-Logo
Gymnasium Voerde
Am Hallenbad 33
46562 Voerde
Tel.: (02855) 96 36 - 0
Fax.: (02855) 96 36 - 32
verwaltung@gymnasium-voerde.de