Kreismeister-Titel in Überstunden erkämpft: Die Handballkreismeisterschaft der Mädchen PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 23. Dezember 2017 um 12:41 Uhr

Unsere Handballmannschaft der Mädchen in der Wettkampfklasse 3Unsere Handballmannschaft der Mädchen in der Wettkampfklasse 3Aufregung pur erlebten die Handball-Mädchen der Wettkampfklassen 3 und 2 des Gymnasiums Voerde. Erst rangen die jüngeren Nachwuchsstars dem „ewigen Gegner“ vom Georg-Forster-Gymnasium Lintfort nach der regulären Spielzeit ein 7:7 ab und bezwangen ihn schließlich frenetisch angefeuert von den WK 2-Mädchen in der Verlängerung mit 12:8.

Durch diesen Erfolg angestachelt zogen die WK2-Mädchen nach: Mit 22:12 verpassten sie der Gesamtschule Schermbeck eine deutliche Niederlage. Mit Amelie Smikalla und Valentina Trajkovic hielten zwei „ungelernte“ Torhüterinnen das GV-Gehäuse nahezu sauber.

Beide Teams werden nun als Kreismeister das GV bei der Bezirksmeisterschaft Ende Januar erneut vertreten.

Eine gute Figur machten auch die Abituranwärter Gianluca Pollmann und Lukas Gerke am Zeitnehmertisch.

Es spielten (WK 2): Amelie Smikalla, Katharina Kampen, Paula Hemmers, Lea Gerigk, Valentina Trajkovic, Jana de Vries, Vivian Kolbe, Lisa van der Velden

(WK 3): Fiona Riehm, Hannah Pothmann, Sina Pletz, Nina de Vries, Carolin Bürger, Tiffany Prömpeler, Lea Steinmann, Julia Hülser, Asli Gördü


Eindrücke von der Handball-Kreismeisterschaft




 
GV-Logo
Gymnasium Voerde
Am Hallenbad 33
46562 Voerde
Tel.: (02855) 96 36 - 0
Fax.: (02855) 96 36 - 32
verwaltung@gymnasium-voerde.de