Gruß aus Moskau PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 26. April 2018 um 16:50 Uhr

Moskauer und Voerder Schülerinnen und Schüler im Apothekergarten in MoskauMoskauer und Voerder Schülerinnen und Schüler im Apothekergarten in MoskauAcht Schülerinnen und Schüler unserer Stufe Acht befinden sich zur zeit bei unserer Partnerschule in Moskau. Begleitet werden sie von Christin Ebbecke und Julia Hammann.
Heute haben sie einen ersten Gruß aus Moskau geschickt. Dazu schreiben sie:

Erste Arbeitsergebnisse zum Thema NachhaltigkeitErste Arbeitsergebnisse zum Thema NachhaltigkeitKurz nach der Ankunft arbeiteten wir an unserem gemeinsamen bereits in Voerde begonnen Projekt "Nachhaltigkeit lernen" weiter. Da es den Begriff Nachhaltigkeit in der russischen Sprache nicht gibt, möchten ihn die Schülerinnen und Schüler gemeinsam für die russische Schulgemeinschaft erklären und veranschaulichen. So stand nach dem Wiegen des in den letzten Wochen gesammelten Altpapiers, von dessen Erlös wir die Beete des Schulhofs in der nächsten Woche mit Blumen bepflanzen und damit verschönern wollen, die Besichtigung des Apothekergartens an. Dieser wurde im 17. Jh. zum Anbau von Heilpflanzen angelegt und wird seither von zahlreichen Wissenschaftlern aus Russland und der Welt für ihre Forschung genutzt. Heute stellt der Garten eine grüne Oase inmitten von Betonbauten dar.
Ein weiteres Foto zeigt die ersten Arbeitsergebnisse der Gruppen aus deutsch-russischen Schülerinnen und Schülern.
Dank einer freundschaftlichen und fröhlichen Stimmung erleben wir hier alle eine gute Zeit.

 
GV-Logo
Gymnasium Voerde
Am Hallenbad 33
46562 Voerde
Tel.: (02855) 96 36 - 0
Fax.: (02855) 96 36 - 32
verwaltung@gymnasium-voerde.de