Im stillen Gedenken PDF Drucken E-Mail
Montag, den 22. Mai 2017 um 15:48 Uhr

Weiterlesen...Liebe Schulgemeinde,

in der Nacht von Samstag auf Sonntag, den 21.5. ist unser Schüler Marius tödlich verunglückt. Er wurde offenbar von einem alkoholisierten Autofahrer erfasst und so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort verstarb.

Alle, die Marius kannten, beschreiben ihn als einen äußerst liebenswerten Schüler, mit dem man gern Zeit verbrachte. Wir trauern sehr um ihn und sind dankbar dafür, dass er für ein paar Jahre zu unserer Schulgemeinde gehörte.

Besonders Marius Eltern und darüber hinaus allen Menschen, die ihm nahestanden, gilt unser tiefes Mitgefühl.

Gerd Kube

 

 

 

 
Helft uns bei der Umsetzung eines spannenden Projektes: der GV Zwergen-Akademie! PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 13. Mai 2017 um 17:25 Uhr

Weiterlesen...Bereits drei Mal haben wir an der SpardaSpendenWahl - eine Sponsoringaktion der Sparda-Bank, bei der eine Gesamtspendensumme von 300.000 Euro vergeben wird - teilgenommen.
Jedes Mal haben wir es dank eurer tatkräftigen Mithilfe in die Top20 geschafft und damit einige tausend Euro erhalten, die wir in unterschiedlichste spannende Projekte, wie z.B. in die Verbesserung der Ausstattung unserers Fußball-Projektkurses "Wir bewegen Fußball - Fußball zwischen Gewinnstreben und sozialer Verantwortung" oder in unser Schüler-Café gesteckt haben.

Dafür auch an dieser Stelle nochmal: DANKE!

Seit dem 1. Mai läuft nun die SpardaSpendenWahl 2017 - und auch in diesem Durchgang hoffen wir, dass ihr das GV unterstützt!

In diesem Jahr bewerben wir uns mit einem - wie wir finden - ganz besonders interessanten Projekt zur Förderung von Kindern mit besonderen Begabungen: der GV Zwergen-Akademie.

Also – ab nun gilt's: Deine/Ihre Stimme zählt und ist nur noch 3 Klicks entfernt! Natürlich ist die Abstimmung bei der SpardaSpendenWahl mit KEINERLEI Kosten verbunden! Auch erhaltet ihr keinerlei Werbemails und/oder Anrufe!

Mehr Infos dazu, wie die Abstimmung funktioniert, und auch dazu, was wir uns unter der "GV Zwergen-Akademie" vorstellen, gibt es unter:

Weiterlesen...
 
„Sol y Sombra“ am GV: Literaturkurs der Stufe wartet mit kurzeweiliger Komödie auf PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 07. Mai 2017 um 10:53 Uhr

Weiterlesen..."Sol y Sombra" ist der Name eines kleinen spanischen Hotels, das schon bessere Zeiten gesehen hat. Dennoch bemüht sich der Hotelmanager José mit viel Fingerspitzengefühl und Kreativität um seine Gäste. Mit José‘s Ehefrau Theresa gibt es allerdings haufenweise Missverständnisse. So wird ein hypernervöser Hoteltester mit einem gesuchten Geisteskranken verwechselt, und dass das Hotel ganz in der Nähe des Pilgerwegs nach Santiago de Compostela liegt, bringt zusätzliche Herausforderungen für das Hotel-Ehepaar mit sich. Als José einen versifften Teppich aus der Lobby entfernen soll, entsorgt er gleich unabsichtlich die darin eingewickelte Schwiegermutter eines anderen Hotelgastes. Erst Commisario Iglesias kann durch gezielte Verhöre das Wirrwarr klären, doch am Ende sind nicht nur alle Gäste abgereist.

Am 19.5 um 19 Uhr lädt der Literaturkurs der Q1 zu dieser kurzweiligen Komödie, die vor allem beliebte Krimimotive humorvoll auf die Schippe nimmt. Der Eintritt beträgt für Erwachsene vier und für Schüler zwei Euro. Veranstaltungsort ist die Aula am GV.

Unter "Weiterlesen..." gibt's den Trailer zum Stück!

Weiterlesen...
 
Podiumsdiskussion zur Landtagswahl am GV: Kandidaten stellen sich den Fragen der Schüler und der Bevölkerung PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 23. April 2017 um 10:45 Uhr

Weiterlesen...Am kommenden Freitag, 28.4.2018, findet um 18 Uhr in der Aula des Gymnasiums Voerde eine Podiumsdiskussion mit den Kandidaten der Parteien zur Landtagswahl am 14. Mai statt. Die Podiumsdiskussion wurde vorbereitet von Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 9 und 11 im Rahmen der Projektwoche vor den Osterferien. Eingeladen haben sie Kandidaten aller zur Zeit im Landtag vertretenen Parteien.

Zugesagt haben: Norbert Meesters (SPD), Charlotte Quik (CDU), Martin Goeke (Die Linke), Michele Marsching (Piratenpartei), Birgit Beisheim (Grüne) und Helen Fuchs (FDP).

Zur Diskussion stehen die drei Themenschwerpunkte Bildung, Wirtschaftsförderung und Innere Sicherheit.

Eingeladen sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Sarah Kämper und Lasse Driemel aus der Jahrgangsstufe 11 moderieren die Diskussion. Im Rahmen der Veranstaltung wird es selbstverständlich auch Zeit für Fragen aus dem Publikum geben.

Um ca. 19.30 Uhr endet der offizielle Teil der Veranstaltung. Im Anschluss besteht die Möglichkeit an Stehtischen persönlich mit den Kandidaten ins Gespräch zu kommen.

 
Anmeldung zum Elternsprechtag Online PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 11. Mai 2017 um 14:48 Uhr

Weiterlesen...

Zur Anmeldung für den Elternsprechtag am 15.05.2017 (Montag) und 17.05.2017 (Mittwoch) am Gymnasium Voerde klicken Sie bitte auf "Elternsprechtag Online" und melden sich auf der sich dann öffnenden Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Falls Sie noch keinen Zugang haben, registrieren Sie sich auf dieser Seite ("Einen Elternzugang beantragen") bitte zunächst für das System.

Ab Mittwoch, 10.05.2017, 18:00 Uhr, können Sie mithilfe Ihres Elternzuganges den von Ihnen gewünschten Termin für den Elternsprechtag reservieren.

Hinweis für die Eltern von Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase (Jahrgangsstufe 10):

Der Elternsprechtag ist ein Angebot für die Eltern aller Schüler - auch für Eltern von Schülern, die die Oberstufe besuchen.

Anders als in der Unter- und Mittelstufe erhalten die Schüler in der Oberstufe zum Elternsprechtagstermin jedoch keine Mitteilung des aktuellen Leistungsstandes mehr. Stattdessen wird den Schülern nach Ablauf des Quartals eine Quartalsnote zur Sonstigen Mitarbeit ("SoMi-Note") mitgeteilt.

 
Das war: Das GV-Forum zur Landtagswahl 2017 PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 02. Mai 2017 um 17:02 Uhr

Weiterlesen...Schüler fragen - Politiker antworten

Text von Susanne Gerstenberg, NRZ vom 1.5.2017

Sarah Kämper und Lasse Driemel (beide 17) stehen zum ersten Mal auf der Bühne. Ihre Aufgabe am Freitagabend: eine Podiumsdiskussion mit sechs Politikerinnen und Politikern in der Aula ihres Gymnasiums in Voerde zu moderieren. Und sie meistern diese Herausforderung mit Bravour, von Aufregung keine Spur. In einer Projektwoche vor den Osterferien bereiteten die 18 Schülerinnen und Schüler der neunten und elften Klassen die Podiumsdiskussion für die Kandidaten zur Landtagswahl 2017 vor, wälzten Wahlprogramme, lasen Zeitungen, informierten sich im Internet. Wie funktionieren eigentlich Wahlen, wollten sie wissen, und was wollen die einzelnen Parteien? Politik-Lehrer Johannes Lingnau begleitete die Jugendlichen unter anderem.

Helen Fuchs (FDP), die am Voerder Gymnasium das Abitur machte, äußert sich selbstbewusst zum Thema G 8/G 9. Jede Schule in NRW solle eigenständig entscheiden können, ob sie bei G 8 bleiben, oder G 9 zurückhaben wolle. Norbert Meesters (SPD) meint, die wenigsten Schulen oder Elternvertreter wollten vor einigen Jahren zu G 9 zurückkehren, und die Schüler sollten mit entscheiden dürfen. Für Michele Marsching (Piratenpartei) ist klar: Die Kinder haben ein Recht auf G 9, zur Not auch auf ein Abitur nach 14 Jahren, wenn sie noch nicht so weit sind.

Weiterlesen...
 
"Vielfalt erleben" - Projektwoche 2017 am GV PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 09. April 2017 um 11:57 Uhr

Weiterlesen...Vom 03.04.2017 bis zum 06.04.2017 fand am Gymnasium Voerde erneut eine Projektwoche statt. Unter dem Motto „Vielfalt erleben“ arbeiteten alle Schülerinnen und Schüler (mit Ausnahme der EF, die sich im Betriebspraktikum befand, und der Q2, die zum Teil Abitraining hatte) und alle Lehrerinnen und Lehrer der Schule an 37 verschiedenen Projekten aus diversen Themengebieten. So gab es zum Beispiel Angebote in den Bereichen Politik, Sport, Naturwissenschaften, Sprachen, Gestalten und Handwerk.

Am Donnerstag wurden die Projektergebnisse schließlich in Form eines Marktes vorgestellt. Musik- und Tanzprojekte hatten dabei Live-Auftritt, andere präsentierten ihre Ergebnisse in Form von kleinen Ausstellungen oder boten, so wie die Projekte „Kochen/fair trade“ und „Internationale Spiele und Speisen“, Selbstgekochtes an. Auch gab es diverse Gestaltungsprojekte, welche sich um die Neugestaltung von Räumen oder Gärten bzw. Innenhöfen der Schule kümmerten. So wurde zum Beispiel ein Insektenhotel aufgestellt, Sitzgelegenheiten bereitgestellt und die Bepflanzung erneuert. Einige Räume in der Schule erhielten einen neuen Anstrich. Zum Beispiel wurde in einem der Erdkunderäume ein Globus auf die Wand gemalt und auch die Mathematikräume erhielten einen neuen Look.

Darüber hinaus entstand dieser Artikel sowie eine Zeitungsseite für den Niederrhein-Anzeiger im Rahmen der Projektwoche. Dafür besuchte die Projektgruppe die Redaktion des Niederrhein-Anzeigers in Dinslaken. Auch andere Gruppen veranstalteten Exkursionen, zum Beispiel ging es im Rahmen des Projektes „Rollende Waldschule“ in den Wald, diverse Tanzschulen wurden besucht, ein Zoobesuch stand an und eine Gruppe, die aus Schafswolle Sitzkissen herstellte, besuchte ein Textilmuseum, in dem sie unter anderem einen Webstuhl ausprobieren konnte.

Weiterlesen...
 


Seite 7 von 56
GV-Logo
Gymnasium Voerde
Am Hallenbad 33
46562 Voerde
Tel.: (02855) 96 36 - 0
Fax.: (02855) 96 36 - 32
verwaltung@gymnasium-voerde.de