So beginnt der Advent: Weihnachtsbasar am Gymnasium Voerde PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 15. November 2016 um 14:23 Uhr

Weiterlesen...Der traditionelle Adventsbasar am GV findet in diesem Jahr am Donnerstag, den 24.11.2016 von 9:00 bis 15:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Schule statt. Schülerinnen und Schüler, Eltern und das Lehrerkollegium haben keine Mühen gescheut, sich in wochenlanger Arbeit auf das Highlight des Schuljahres am GV vorzubereiten. Sie haben weihnachtlichen Dekoschmuck, Adventskränze, wunderschöne Leuchtdeko und zahlreiche Naschereien hergestellt und freuen sich schon, ihre Werke am Basartag zu verkaufen. Die Schülerinnen und Schüler sorgen zudem auch für das leibliche Wohl der Besucher und bieten vielerlei verschiedene Köstlicheiten aus aller Welt an. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich mit der Schulgemeinschaft auf die beginnende Adventszeit einzustimmen. Dazu trägt in diesem Jahr auch der Schulchor mit Gesangseinlagen bei. Der Erlös des Weihnachtsbasars kommt wie immer dem Förderverein sowie einem weiteren gemeinnützigem Zweck zugute.

In diesem Jahr bietet das Gymnasium außerdem wie im letzten Jahr ein kleines Programm für die Viertklässler der Grundschulen an. Jeweils um 9.30 Uhr und 11.30 Uhr beginnen die Aktivitäten für die Kinder. Es findet ein gemeinsames Adventsbasteln sowie ein Treffen mit den Patinnen und Paten der jetzigen Fünftklässlern sowie einigen Fünftklässlern statt. Ziel soll ein erstes Kennenlernen der Schule sein. Die Kinder, die daran teilnehmen möchten, treffen sich zu den angegebenen Zeiten im Großraum der Schule. Folgen Sie einfach den grünen Wegweisern!

 
Für Eltern von Grundschulkindern der vierten Klasse: Das GV stellt sich vor PDF Drucken E-Mail
Montag, den 14. November 2016 um 14:27 Uhr

Weiterlesen...

Wenn es gilt, die weiterführende Schule für das eigene Kind auszuwählen, ist es gut, wenn man sich ein Bild sowohl von den unterrichtenden Lehrerinnen und Lehrern als auch von den Räumlichkeiten und Angeboten der Schule machen kann.

Am Donnerstag, 17.11.2016, lädt das Gymnasium Voerde alle Eltern jetziger Grundschulkinder der vierten Klasse ein, die Schule näher kennenzulernen. Ab 19 Uhr stellen Schulleitung und Abteilungsleiter in der Mensa das Gymnasium mit seinen Besonderheiten vor. In kurzen Beiträgen erläutern die Lehrer die Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit. Danach gibt es in gemütlicher Runde die Gelegenheit Fragen zu stellen.

Die Kolleginnen und Kollegen freuen sich auf alle Eltern, die sich einen Eindruck von der Schule und der in ihr arbeitenden Menschen machen wollen.

 
Eigenverantwortung durch Selbstreflexion - Am GV fanden zum ersten Mal Schülersprechtage statt PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 12. November 2016 um 14:19 Uhr

Weiterlesen...Am Gymnasium Voerde werden seit diesem Schuljahr zwei von vier Elternsprechtagen durch Schülersprechtage ersetzt. Die ersten Schülersprechtage fanden am Mittwoch, 9.11., und am Montag,14.11., statt. Sie sollen den Schülern die Möglichkeit geben, selbst mit ihren Lehrern über ihre Stärken und Schwächen zu sprechen. Sie sollen so zu mehr Selbstverantwortlichkeit und Selbstreflexion ermuntert werden. Die Schule setzt damit ihr Motto „Verantwortung leben“ weiter um und geht dabei andere Wege als die momentan sich verbreitenden „Dalton-Schulen“.

Lehrerin Verena Nogaj hatte die Idee zum Schülersprechtag. Ihr Anliegen war es, Ansätze des systemischen Coachings in der Schule zu verwirklichen und vor allem positiv auf die Lernmotivation der Schülerinnen und Schüler einzuwirken. „Die Schülersprechtage stärken außerdem die Beziehung zwischen den Lehrern und den Schülern und wirken sich positiv auf das Kompetenzerleben der Schülerinnen und Schüler aus“, ist sie überzeugt. An der Konzeption beteiligten sich Jenny Hucklenbroich und Christina Wahle, die bereits über eine Ausbildung zum systemischen Coach verfügen. Nachdem sie sich grünes Licht von der Lehrerkonferenz geholt hatten, arbeitete das Team ein Jahr lang an der Ausarbeitung. Jutta Franke und Simone Liewer übernahmen die organisatorische Planung. Vor dem Schülersprechtag bekamen die Lehrerinnen und Lehrer eine Fortbildung zum Thema Gesprächsführung und systemisches Coaching durch den Pädagogen und Trainer für systemische Beratung Torsten Nicolaisen.

Weiterlesen...
 
Neue Referendare am GV PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 06. November 2016 um 15:34 Uhr

Weiterlesen...Am 3. November haben vier neue Referendare am Gymnasium Voerde ihren Dienst angetreten.

Das Kollegium freut sich auf die Unterstützung von Jordi Xavier Fages Bernges (Biologie und Erdkunde), Julia Mareike Fischer (Evangelische Religion und Deutsch), Kathrin Diercks (Evangelische Religion und Französisch) und Sebastian Grunden (Deutsch und Spanisch). Während ihrer anderthalbjährigen Ausbildung werden sie betreut von den Ausbildungskoordinatoren Anja Bachmann, Christin Ebbecke und Christian Egging.

 
Ehrenamtliche erweitern das AG-Angebot am GV PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 13. November 2016 um 14:28 Uhr

Weiterlesen...Ist die Astronomie eine lebensnotwendige Wissenschaft?“, fragte Wolfgang Schmidt die Schülerinnen und Schüler seiner Astronomie-AG am Gymnasium Voerde in der ersten Stunde. Und er wäre nicht Wolfgang Schmidt, wenn er diese Frage nicht mit einem klaren „Ja“ beantworten würde: „Jeden Tag benutzen wir den Kalender und fragen nach der genauen Uhrzeit. Woher wissen wir denn, dass der Tag 24 Stunden hat? Von den Astronomen! Und die sorgen dafür, dass unsere Uhren so genau wie nur möglich laufen.“ Man merkt: Der Mensch geht auf in seinem Fach.

Vor gut anderthalb Jahren hatte der frisch pensionierte Diplom-Ingenieur der Chemie-Technik, der die letzten 20 Jahre als Geschäftsführer einer Software-Firma in Wesel tätig war, im Sekretariat des GV angerufen. Ob man ihm dort nicht eine ehrenamtliche Tätigkeit vermitteln könne. Das Leben im Ruhestand sei zwar schön, aber die gewonnene Zeit könnte man nun doch vielleicht gemeinnützig verwenden. Und die Beschäftigung mit Kindern und Jugendlichen habe ihm schon immer Freude bereitet.

Natürlich könne man einen wie Herrn Schmidt jederzeit gut gebrauchen, freute sich Schulleiter Gerd Kube und gemeinsam überlegte man, wie das Engagement des Wissenschaftlers am gewinnbringendsten eingesetzt werden könnte. Und so erzählte Herr Schmidt von seinem Hobby, der Sternenkunde. Die Astronomie-AG war geboren und zog fünf Schülerinnen und Schüler an: Tim aus der 5c, Clark aus der 6b, Malte und Annika aus der 8d und Ecem aus der 8e.

Weiterlesen...
 
Wahlpflichktkurs am GV besucht Bürgermeister Haarmann PDF Drucken E-Mail
Montag, den 07. November 2016 um 11:39 Uhr

Weiterlesen...Bürgermeister Dirk Haarmann hat am vergangenen Freitag, dem 4. November, achtzehn Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichktkurses Wirtschaft/Politik der Stufe Acht am Gymnasium mit ihrem Lehrer Johannes Lingnau im kleinen Sitzungssaal im Rathaus empfangen.

Zusammen mit den interessierten Schülern diskutierte Haarmann unter anderem über die aktuelle Situation der Steag, den Neubau des Rathausvorplatzes, die schwierige Haushaltslage und über die vor etwa einem Jahr im Stadtrat diskutierte Pferdesteuer.

Die Schüler konnten außerdem einen Blick in den großen Sitzungssaal des Rathauses werfen und erhielten Einblicke in den Arbeitsalltag des Bürgermeisters und den Ablauf einer Ratssitzung. Die Schülerinnen und Schüler freuten sich, dass der Bürgermeister trotz seines vollen Terminkalenders Zeit für sie gefunden hat.

 
Informationen zum Schüleraustausch mit Temuco im Schuljahr 2016/17 PDF Drucken E-Mail
Montag, den 31. Oktober 2016 um 09:34 Uhr

Weiterlesen...Liebe Schülerinnen und Schüler,

seit dem Jahr 2013 besteht eine Partnerschaft zwischen dem GV und der Deutschen Schule in Temuco (Chile). Hierdurch habt ihr zum einen sehr motivierende und äußerst nützliche Gelegenheit, eure Spanischkenntnisse auch einmal real und authentisch in der Praxis anzuwenden; zum anderen könnt ihr in eine ganz andere, euch völlig unbekannte, ja geradezu exotische Kultur eintauchen. Eine Erfahrung, an die ihr euch sicherlich gerne lebenslang zurückerinnern werdet!.

Falls ihr Interesse habt, einen chilenischen Gastschüler bei euch aufzunehmen, meldet euch bitte sobald wie möglich bei Herrn Heirich. Ein Gegenbesuch ist selbstverständlich möglich, aber kein Muss.

Weitere Informationen zum Austausch findet ihr unter "Weiterlesen...".

Weiterlesen...
 


Seite 10 von 52
GV-Logo
Gymnasium Voerde
Am Hallenbad 33
46562 Voerde
Tel.: (02855) 96 36 - 0
Fax.: (02855) 96 36 - 32
verwaltung@gymnasium-voerde.de