Raus mit der Sprache – Poetry Slam am Gymnasium Voerde

Slamtext von Ina Gabel „Anders denken, als man es in der Schule gewohnt ist. Einfach mal selber kreativ sein.“ Mit dieser Motivation nahmen Oberstufenschüler vom Gymnasium Voerde am diesjährigen Poetry Slam Workshop (18. November 2011) teil. Das Prinzip ist einfach; die Regeln klar und deutlich.  Bei einem Poetry Slam präsentieren junge Künstler in einer bestimmten Zeit ihre selbstgeschriebenen Gedichte, Kurzgeschichten und alles was ansatzweise mit Literatur zu tun hat. Das Publikum wertet jeden Auftritt durch Punktevergaben. Der Künstler mit den meisten Punkten gewinnt. „Ein Grund warum ich hier mitmache, ist die Inspiration, die ich von allen Seiten erfahre“ Am 17. November...

Read More