Schüler des GV als Burgfräulein und Burgherren auf der Jugendburg Gemen

Für eine Woche (26. bis zum 30. November 2012) war die Jugendburg Gemen fest in der Hand des Gymnasium Voerde. Alle Schüler des 7. Jahrgangs diskutierten während der Tage der religiösen Orientierung (TrO) mit Referenten, Religionslehrern und der Friedrichsfelder Pfarrerin Susanne Jantsch über drängende Fragen der Lebensorientierung und Sinnfindung. Die Tage abseits des Schulalltags ermöglichten die Beschäftigung mit Themen wie „Was macht eine gute Freundschaft aus?“ „Was können wir für eine gute Klassengemeinschaft tun?“ „Welche Träume und Zukunftswünsche habe ich?“ und boten auch Raum für Spiel und Spaß mit den...

Read More