Monat: November 2014

Schon einmal auf Tuchfühlung gegangen – Viertklässler bummelten über den Adventsbasar am GV

Wie immer herrschte emsiger Betrieb auf dem Adventsbasar am GV! Papiersterne, Lichterketten und kleine Engelchen – wenn diese Sachen angeboten werden, weiß man, dass Weihnachten bald vor der Tür steht. Um schon einmal die Vorfreude auf das Fest zu schüren, gibt es am GV seit inzwischen über 20 Jahren den Adventsbasar, an dem die Schüler des GV eigene Stände gestalten und ihre meist selbst gemachten Produkte verkaufen. Gestern war es schließlich wieder so weit: Wer (schon?) auf der Suche nach ersten Weihnachtsgeschenken war, hatte die Qual der Wahl zwischen zahlreichen Angeboten wie Adventskränzen, Kräuteressig und –öl oder einer Backmischung...

Read More

Das war der Poetry Slam 2014

Die Gewinnerin des GV-Poetry Slams 2014: Alina Andrazcek. Zum fünften Mal fand am vergangenen Donnerstag der Poetry Slam am Gymnasium Voerde statt. Zum Jubiläum des modernen Dichterwettstreits wurde es unter dem Titel „Raus mit der Sprache“ kämpferisch: Die jungen Poeten der Jahrgangsstufen 10 bis 12 waren aufgerufen, gegen ihre Lehrer anzutreten. Diesem Aufruf folgten Mutige beider Seiten, von denen am Ende 7 Schüler/-innen und 3 Lehrer/-innen auf die Bühne gingen und einem begeisterten Publikum ihre Texte präsentierten. Die Beiträge reichten von Gedanken über das Denken, der eigenen Vergänglichkeit bis hin zur „puren Lust“ des Tee-Shoppens und boten einen abwechslungsreichen...

Read More

Rathaus Voerde stellt Schüler-Fotos des GV-Projektkurses „Auschwitz – Gegen das Vergessen“ aus

Hinterlassen einen nachhaltig beklemmenden Eindruck: Die Fotos des GV-Projektkurses „Gegen das Vergessen“ Am 9.11.2014, dem Gedenktag an die Novemberpogrome 1938, eröffnete Bürgermeister Dirk Haarmann eine Fotoausstellung des Projektkurses „Auschwitz – gegen das Vergessen“ des Gymnasiums Voerde im Rathaus. Die Fotos entstanden während einer einwöchigen Kursfahrt der Schülerinnen und Schüler nach Auschwitz und dokumentieren eine sehr persönliche Auseinandersetzung der Jugendlichen mit den Gräueltaten der Nazizeit und den Zeugnissen, die bis heute in den ehemaligen Konzentrationslagern zu besichtigen sind. Seit mehr als zehn Jahren fahren Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Voerde nach Auschwitz und besichtigen dort das Stammlager Auschwitz I sowie das...

Read More
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
X