Monat: Februar 2018

Eindrücke von der Studienfahrt des Projektkurses „Gegen das Vergessen“ 2018

Unsere Studienfahrt nach Oswiecim, Polen, mit dem Projektkurs Auschwitz begann am Montag, den 29.1.2018. Nachdem wir morgens mit dem Flugzeug in Kattowitz gelandet waren, brachte uns ein Bus in den Ort Oswiecim zu unserer Unterkunft, der Internationalen Jugendbegegnungstätte (IJBS). Anschließend an das Mittagessen wurde unsere Gruppe durch eine Bildungsreferentin der Unterkunft in die Geschichte und pädagogische Arbeit der IJBS eingeführt. Am Nachmittag informierte uns ein Freiwilliger der Jugendbegegnungsstätte in Form einer Stadtführung näher über die polnische Kleinstadt Oswiecim und dessen Geschichte, bevor wir die Möglichkeit hatten, das jüdische Zentrum des Ortes zu besichtigen. Unser erster sehr informative, jedoch auch...

Read More

Eindrücke von der Schülerakademie für Mathematik und Informatik in Münster 2017

Marina Loosen (5.v.l.) berichtet von ihrem Aufenthalt bei der Schülerakademie für Mathematik und Informatik in Münster. Marina Loosen berichtet von ihrem Aufenthalt bei der Schülerkademie: In diesem Jahr hatte ich die Möglichkeit an der einwöchigen Schülerakademie für Mathematik und Informatik in Münster (SMIMS) teilzunehmen. Die SMIMS ist eine Schülerakademie für Schülerinnen und Schüler mit mathematischem sowie informatischem Interesse. Dort wurden verschiedenste Projekte aus den Bereichen Mathematik und Informatik, zum Beispiel „Kryptoanalyse“, „Die Quadratur des Kreises“ oder „Entwicklung einer Android-Applikation“, angeboten. Jeder der 110 TeilnehmerInnen konnte sich im Voraus für ein Projekt entscheiden. Ich habe das Projekt „Arbeiten, Wohnen und Mobilität...

Read More

Aus und vorbei – GV-Handballmädchen scheitern im Bezirksfinale

Im Bezirksfinale mussten sich die WK-2-Mädchen des GV leider geschlagen geben. Als amtierender Kreismeister überstanden die WK-2-Mädchen des Gymnasiums Voerde die erste Bezirksrunde Anfang Februar kampflos. Im Bezirksfinale war die Reise jedoch zu Ende. In der Friedrich-Albert-Lange-Halle unterlag das Team um Kathrin Ebeling und Frauke Korfsmeier den Mannschaften vom Luise-von-Duesberg-Gymnasium Kempen (16:25), von der Friedrich-Albert-Lange-Schule Solingen (7:22) und dem Gymnasium Haan (11:19). Trotz größter Anstrengungen musste man zugeben, dass die Gegnerinnen – unter ihnen zahlreiche Auswahlspielerinnen – den Mädchen aus Voerde in allen Belangen überlegen waren. Besonders mutig zeigten sich Amelie Smikalla, Valentina Trajkovic und Katharina Kampen, die sich als Feldspielerinnen die Position...

Read More

„Klasse Klassen!“ – Das waren die Projekttage der Jahrgangsstufe 6 im Schuljahr 2017/18

Als „klasse Klassen“ präsentierten sich die SchülerInnen des sechsten Jahrgangs bei den Projekttagen. Das erste Schulhalbjahr 2017/18 endete für die Jahrgangsstufe 6 mit den Projekttagen, die in diesem Jahr unter dem Motto „Klasse Klasse – gemeinsam vielfältig“ standen. Drei Tage verbrachten die 6a, b und d in ihrem Klassenverband. Am ersten Tag widmeten sich die Schülerinnen und Schüler in vielfältiger Weise ihren eigenen Stärken. Auch die Stärken der Mitschülerinnen und Mitschüler wurden in den Blick genommen, um im weiteren Verlauf der Projekttage als Klassen enger zusammenzuwachsen und als Team in unterschiedlicher Weise zu interagieren. Den respektvollen und sorgsamen Umgang...

Read More

Analog angepackt! – Wallhecke am Gymnasium Voerde zum dritten Mal „auf den Stock gesetzt“

Das ist eine beispielhafte Bildunterschrift. Vor zwei Jahren startete das Wallheckenprojekt der Fachschaft Biologie am Gymnasium Voerde mit dem Ziel einer ökologischen Heckenpflege. Jetzt wurde die Hecke zum dritten Mal „auf den Stock gesetzt“. Insgesamt ca. 30 Schüler und Schülerinnen aus verschiedener Klassenstufen der Sek. I und der Oberstufe halfen sehr engagiert und unter günstigen Bedingungen die nächsten Abschnitte der Wallhecke an der Südostgrenze des Gymnasiums durch Schnittpflege zu verjüngen. Sturmtief „Friederike“, das nur einige Tage zuvor gewütet hatte, sorgte in diesem Jahr allerdings dafür, dass die städtischen Mitarbeiter samt Equipment verständlicherweise anderweitig unterwegs waren. Auch der NaBu war...

Read More
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
X