Auch in diesem Jahr waren wieder einige Schüler erfolgreich beim „Heureka“-Wettbewerb (Foto: GV).

Heureka – Ich hab’s gefunden!“ Das ist das Motto des naturwissenschaftlichen Wettbewerbs, der jährlich am GV durchgeführt wird. Auch in diesem haben wieder 15 Schülerinnen und Schüler unserer Schule dabei erfolgreich abgeschnitten. Sie gehören zu denen, die besonders erfolgreich im Bereich der schulinternen Wertung des Wettbewerbs teilnahmen und dafür einen kleinen Preis erhalten haben.

Die Platzierungen im Überblick:

Klassenstufe 5:

  1. Platz : Lia Brinkmann

  2. Platz: Johan Kleimann

  3. Platz: Tom Schepers, Robin Grans

Klassenstufe 6:

  1. Platz : Louis Ames

  2. Platz: Nick Steffl

  3. Platz: Dorian Hochstrat, Judith Heiligenhaus

Klassenstufe 7:

  1. Platz : Collin Zimmer

  2. Platz: Franz Rhiem

  3. Platz: Simon Buschendorf, Jakob Jordans

Klassenstufe 8:

  1. Platz : Jule Walter

  2. Platz: Nora Lienhardt

  3. Platz: Mathis Stauvermann

Auf dem Foto sind zu sehen (v.l.n.r.; Leider waren zur Siegerehrung nicht alle Schülerinnen und Schüler anwesend):

Nick Steffl, Lia Brinkmann, Robin Grans, Johan Kleimann, Tom Schepers

Beim Heureka-Wettbewerb „Mensch und Natur“ lösen die Schülerinnen und Schüler 45 Fragen zu den Themengebieten Mensch und Tier, Natur und Umwelt sowie Technik und Fortschritt.

http://www.inkas-berlin.de/heureka_info.html