Schulprogramm

Was meint eigentlich der Begriff „Schulprogramm“? Aus dem Alltag geläufig ist uns das Wort „Programm“. Da gibt es das „Fernseh-Programm“, das uns einen Überblick über die ausgestrahlten Sendungen bietet, oder das Theater-Programm, das uns Aufschluss über die Darbietungen auf einer Bühne gibt. Ein Fest-Programm führt uns in die Höhepunkte eines Festes ein und verrät etwas über das erwartete Menü. Ein Computer-Programm enthält Schritte zur Lösung eines Problems, das aus nahezu allen Lebensbereichen stammen darf, und das Programm eines Warenhauses führt sämtliche Artikel auf, die von ihm feilgeboten werden.

Unser Schulprogramm hat von allen hier aufgezählten Programm-Varianten etwas abbekommen. Es liefert seinen Leserinnen und Lesern einen Überblick über das schulische Angebot, es weist auf die eine oder andere „Darbietung“ nicht nur auf der Aula-Bühne des GV hin, es spiegelt die Festkultur unseres Gymnasiums mit seinen Höhepunkten wider, und es präsentiert Konzepte zur Lösung pädagogischer Problemlagen, wie wir sie im Laufe der Jahre entwickelt haben:

GV Schulprogramm

Aber vor allem wünschen wir uns, dass Sie etwas von der Leidenschaft spüren, mit der wir versuchen, Schule zu gestalten.

Ihre Gerd Kube und Simone Liewer